Mandantenbriefe - Steuerberatung aktuell

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Verlustuntergang bei Kapitalgesellschaften
§ Pauschalsteuer für Geschenke
§ Neuerungen bei der Betriebsrente
§ Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen
§ Scheidungskosten keine agB
§ Verteilung von agB über mehrere Jahre?
§ Abfindung für Verzicht auf Pflichtteilsanspruch

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

I.    Ausgangslage
II.   Hintergründe
III.  Empfehlungen
      1. Kommunizieren Sie regelmäßig und offen
      2. Bereiten Sie sich und das Umfeld vor
      3. Vermitteln Sie Kompetenz und Zukunftsfähigkeit
      4. Schaffen Sie Alternativen

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Abschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter
§ Weitere Steueränderungen
§ Pauschalsteuer für Geschenke
§ Ausscheiden aus einer Personengesellschaft
§ Bearbeitungsgebühr für Unternehmerdarlehen
§ Pflegebeitrag bei Erbschaftsteuer

Rechnung - Das muss drinstehen / Für Handwerker

§ Pflichtangaben in der Rechnung für Handwerker

Rechnung - Das muss drinstehen

§ Pflichtangaben in der Rechnung

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Bürokratieentlastung beschlossen
§ Häusliches Arbeitszimmer
§ Regelung zum Verlusuntergang bei Kapitalgesellschaften teilweise verwassungswidrig
§ Mietkosten bei doppelter Haushaltsführung
§ Ermittlung der zumutbaren Belastung
§ Einbehalt einer Mietkaution

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Zuordnung gemischt-genutzter Gegenstände
§ Anhebung der Schwelle bei GWG
§ BFH verwirft Sanierungserlass
§ Das gemeinsam genutzte Arbeitszimmer
§ Benzinkosten des Arbeitsnehmers
§ Bonuszahlungen der Krankenversicherung
§ Kündigung zuteilungsreifer Bausparverträge

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Gegen Steuerbetrug an Ladenkassen
§ Verlustverrechnung bei Kapitalgesellschaften
§ Vorsteuerabzug bei Rechnungsberichtigung
§ Aktuelles zu Betriebsveranstaltungen
§ Kapitalauszahlung einer Pensionskasse

Über folgende Themen berichten wir bei der Nutzung einer "offenen Ladenkasse"

§ Funktionsweise
§ Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten
§ Kassenbuch/Kassenbericht
§ Zeitnähe und Kassensturzfähigkeit
§ Auf Excel basierende Kassenberichte
§ Muster-Kassenbericht und ein Beispiel
§ Auffällige Mängel in Kassenberichten
§ Checkliste "Offene Ladenkasse"
§ Vor- und Nachteile einer "Offenen Ladenkasse"

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Steuerfreiheit trotz fehlender USt-IdNr.
§ Ermäßigung für haushaltnahe Dienstleistungen
§ Pauschalierung bei Sachzuwendungen
§ Erbschaftsteuerreform beschlossen
§ Steuervorteile für Elektroautos
§ Grundfreibertrag und Kindergeld steigen

§ Gesetzlicher Mindestlohn steigt

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Berichtigung fehlender Rechnungen
§ Aktuelles zum Investitionsabzugbetrag
§ Abzug einer Umsatzsteuervorauszahlung
§ Kosten eines Dienstjubiläums
§ Bonus einer gesetzlichen Krankenkasse
§ Ortsübliche Marktmiete einer Wohnung

Mandanten-Merkblatt: Eheschließung

§ Ehe und eingetragene Lebenspartnerschaft
§ Steueroptimale Heirat
§ Einkommensteuerliche Vorteile
§ Auswirkungen auf andere Steuern
§ Steuerliche Nachteile
§ Beendigung der Ehe

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Anschrift in der Rechnung
§ Steuerneutrale Unternehmernachfolge
§ Erbschaftsteuerreform im Vermittlungsausschuss
§ Umsatzsteuer bei Betriebsveranstaltungen
§ Nebenräume eines Arbeitszimmers
§ Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
§ Förderung der Elektromobilität

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Mitunternehmerstellung in einer Gemeinschaftspraxis
§ Übertragung des Betriebsgrundstücks auf das Kind
§ Unfallkosten und Entfernungspauschale
§ Ermäßigte Besteuerung von Abfindungen
§ Förderung des Mietwohnungsneubaus
§ Entfernungspauschale bei Vermietungseinkünften
§ Förderung der Elektromobilität

§ Urlaubs-/Weihnachtsgeld und Mindestlohn

Mandanten-Merkblatt: Bewirtungskosten (Vorlage Bewirtungsbeleg unter Downloads)

§ Bewirtung von Geschäftsfreunden
§ Abzugsbeschränkung in Höhe von 70 %
§ Allgemeine betriebliche Veranlassung
§ Begriff der Bewirtungskosten
§ Angemessenheit
§ Nachweis und Aufzeichnungspflichten
§ Werbungskosten bei Arbeitnehmern                       Vorlage Bewirtungsbeleg finden Sie unter Downloads!     

Mandanten-Merkblatt: Arbeitsvertrag mit Ehepartner/Kindern - Was müssen Sie beachten

+ Anforderung an den Arbeitsvertrag§ Formale Pflichten
§ Vertragsfreiheit kontra Fremdvergleich
§ Durchführung des Arbeitsvertrags

+ Praxishinweise zum Arbeitsvertrag
§ Relevante Inhalte
§ Korrekte Durchführung
§ Lohnkonto und Abgaben
§ Aufzeichnungspflichten

+ Arbeitsvertrag - Muster

Mandanten-Merkblatt: Geringwertige Wirtschaftsgüter -Sammelposten

§ Was sind geringwertige Wirtschaftsgüter?
§ Bewegliches Anlagevermögen
§ Anschaffungs- oder Herstellungskosten
§ Abnutzbarkeit
§ Selbständige Nutzungsfähigkeit
§ Sofortabschreibung als Betriebsausgaben
§ Bildung eines Sammelpostens

Fahrtenbücher richtig führen mit folgenden Fragen und Themen:

§ Wer muss oder sollte das Fahrtenbuch führen?
§ Wie ist das Fahrtenbuch zu führen?
§ Ein Fahrtenbuch ist zeitnah zu führen
§ Gebundene oder in sich geschlossene Form
§ Angaben zu jeder Fahrt
§ Fahrtenbuchmängel und ihre Konsequenzen
§ Wie das Finanzamt manipulierte Fahrtenbücher erkennen kann und weitere K.O.-Kriterien

§ Beispiel für ein Fahrtenbuch

Mindestanforderungen für ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch laut Bundesfinanzhof:

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Reverse-Charge in Bauträgerfällen
§ Grundsatzentscheidungen zur Organschaft
§ Schutz vor Manipulationen an Registrierkassen
§ Minijob-Zentrale: Geänderte Bankverbindung
§ Berufshaftpflichtversicherung des Arbeitgebers
§ Förderung des Mietwohnungsneubaues
§ Immobilienkredite: Ende des ewigen Widerrufsrechts

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Aufstockung eines Investitionsabzugsbetrags
§ Aufteilung eines Immobilienkaufpreises
§ Grenzen eines Auskunftsersuchens
§ Abfindung bei Auszahlung in zwei Teilbeträgen
§ Mietvertrag mit dem Nachwuchs
§ Aufwendungen für ein Notrufsystem
§ Arbeitsecke und Eigenbelastung bei Krankheitskosten

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Dienstwagennutzung durch Unternehmer
§ Neues zu Betriebsveranstaltungen
§ Kosten einer beruflichen und privaten Feier
§ Bauabzugsteuer bei Photovoltaik
§ Masterstudium als Erstausbildung
§ Alle Schornsteinfegerarbeiten begünstigt
§ Haustierbetreuung steuerlich begünstigt

§ Steueränderungsgesetz 2015

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Reverse-Charge-Verfahren bei Betriebsvorrichtungen
§ Belegnachweis durch Zeugen
§ Fehler in den ELStAM
§ Kosten einer Abschiedsfeier
§ Zivilprozesskosten keine außergewöhnlichen Belastungen
§ Steuerbefreiung für das Familienheim
§ Neue Regeln für Blockheizkraftwerke

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ USt-IdNr. stets kostenfrei
§ Entlastung von Bürokratie
§ Rückwirkende Besteuerung von Bauleistungen
§ Zeitreihenvergleich nur eingeschränkt zulässig
§ Zweifelsfragen zum Reisekostenrecht
§ Familienleistungen steigen
§ Kassen-Bonus und Sonderausgabenabzug

§ Mindestlohn: Dokumentationspflichten gelockert

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Zugriff auf Kassendaten
§ Pauschalsteuer bei Geschenken
§ Spekulationsgewinn beim Grundstücksverkauf
§ Feststellung von Verlustvorträgen
§ Wirtschaftliche Bestätigung eines Vereins
§ Bemessung der Grunderwerbsteuer
§ Mindestlohn: Urlaubsgeld und Sonderzahlung

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Fahrtkosten bei wechselnden Betriebsstätten
§ Abfärbung gewerblicher Einkünfte
§ Abgeltungsteuer bei Ehegatten-Darlehen
§ Abgeltungsteuer und Günstigerprüfung
§ Entrümpelungskosten als Nachlassverbindlichkeiten?
§ Arbeitszimmer eines Pensionärs
§ Renovierungsklauseln bei Schönheitsreparaturen

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Erbschaftsteuer verfassungswidrig
§ Vorsteuerabzug bei Rechnungsverlust
§ Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung
§ Einkünfte einer Gemeinschaftspraxis
§ Lohnsteuer bei Betriebsveranstaltungen
§ Definition der Erstausbildung
§ Verpflegungsmehraufwendungen in Wegverlegungsfällen
§ Antrag auf Erlass der Grundsteuer

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information:

§ Midi-Jobs: Übergangsregelung entfällt
§ Betriebsausgaben bei Nutzung des Ehegatten- Pkw
§ Buchnachweis bei Ausfuhrlieferung
§ Neues Schreiben zu den Reisekosten
§ Rentenbeitrag sinkt, Pflegeversicherung steigt
§ Kippt das Abzugsverbot für Studienkosten?
§ Scheidungskosten zum Teil absetzbar
§ Elterngeld Plus

Die Mandanten-Information zum Mindestlohn beantwortet folgende Fragen:

§ Was ist der neue Mindestlohn?
§ Ab wann ist Mindestlohn zu zahlen?
§ Wer erhält Mindestlohn?
§ Was gilt für Minijobber?
§ Mindestlohn bei Arbeitsverhältnissen zwischen nahen Angehörigen?
§ Was gilt für Praktikanten?
§ Ist ein höherer Lohn möglich?
§ Was gilt für Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Sachbezüge?
§ Welche Besonderheiten gelten bei variabler Vergütung?
§ Was gilt bei Urlaub und Arbeitsunfähigkeit?
§ Gilt der Mindestlohn beim Bereitschaftsdienst?
§ Neu (11.11.2014): Welche Dokumentationspflichten treffen den Arbeitgeber?
§ Folgen bei Unterschreiten des Mindestlohns?

Minijobs richtig besteuern (Privathaushalte)

„Das bisschen Haushalt“ macht sich leider nicht immer von allein. Nicht nur junge Familien oder ältere Menschen können Hilfe beim Einkaufen, Aufräumen, Abwaschen, Kochen, Putzen und Bügeln gut gebrauchen. Wenn auch Sie überlegen, als Privathaushalt Arbeitgeber zu werden, erfahren Sie das Wichtigste zur Anmeldung, zu den zu entrichtenden Beiträgen sowie zur Besteuerung in diesem Merkblatt.